Zell-Zoller-Zollersteig-Zeller Horn

2. Genusslauf mit Stephes


Wieder stand am Anfang die Frage, sieht so ein Genusslauf aus?

 

Eine kurvige Anfahrt zu einer versteckten Kapelle?

Zum Aufwärmen an einem steilen Kreuzweg entlang?

Eine Veronika, die, noch vor dem Start, schon an Station 6 das Handtuch wirft?

Drei Trails, die aufgrund der Nässe der vorab herabgegangenen Regengüsse, nicht nur Kondition, sondern auch Gleichgewichtssinn und Koordination erfordern?

Eine illegale Stippvisite in der Zollernburg ohne Onlineticket?

Ein Shuttle-Bus vor dem Tor, der links liegen gelassen wird?

Ein Bericht von Gräfin Kunigunde, die aus Liebe zwei grausige Morde begeht?

 

Auf über 900 m Meereshöhe am Abgrund entlang, teilweise sogar begleitet von herbstlichem Nieselregen?

Trotz Glättewarnung auf einem letzten Trail hinab zum Friedhof?

 

Alle Mitläufer*innen waren der Meinung - „Ja das war ein Genusslauf!“

 

Vielleicht macht das den Lauftreff Gomaringen so besonders?

Druckversion | Sitemap
Diese Website wurde gestaltet und erstellt von Angelika Resch-Ebinger und Hartmut Rombach © 2006-2016