28.07.2018 Bolberglauf und Walking

Die Wettervorhersage versprach Gluthitze und Gewitter, trotzdem kamen am Samstag 15 Walker und 10 Läufer nach Öschingen. 
Aber wir hatten Glück, die Wolken milderten die Hitze und auch von Unwettern blieben wir verschont. 


Für die Läufer ging es erst mal rauf auf den Bolberg. Nachdem wir die Aussicht genossen haben, weiter zum Filsenberg. Dort am Parkplatz war ein Auto mit Getränken geparkt. Nach der willkommenen Erfrischung ging es weiter über die Hochfläche zum Teufelsloch und dann steil bergab zurück nach Öschingen. 


Für die Walkerinnen und Walker ging es über das Hirschhäusle und den Schembergweg zum Öschinger Bergrutsch. Der schattige Wald sorgte für perfekte Walkingtemperaturen. Weiter ging es auf einem Höhenweg mit vielen tollen Ausblicken auf Öschingen und den Albtrauf. Dabei mussten wir feststellen, dass es von mancher Blickrichtung aus gar nicht so einfach ist, den Bolberg zu erkennen. Auch am Wegesrand gab es so manches zu entdecken, unter anderem drei riesengroße Pilze. 


Zurück an der Sportgaststätte Öschingen ließen Walker und Jogger diesen wunderschönen Nachmittag bei einer gemütlichen Einkehr gemeinsam ausklingen. 


Herzlichen Dank an Christiane und Birgitta für die tollen Touren!
Das Betreuerteam

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Diese Website wurde gestaltet und erstellt von Angelika Resch-Ebinger und Hartmut Rombach © 2006-2016