33. Internationaler Schluchseelauf 2017

v.L. Thorsten Drews, Angelika Resch-Ebinger, Thomas Fraidel, Günter Hau

Muttertag mal anders!


Der Schwarzwald rief zum 33. Internationalen Schluchseelauf. 
4 Läufer vom LT Gomaringen hörten das  rufen und tauchten ein in den Naturpark Schwarzwald. Der Schluchseelauf reizt mit einer traumhaften Landschaft. Der meist naturbelassene Waldweg führt 18,2 Km rund um den See - einfach gesagt, ein wunderschöner Lauf.  Schon früh morgens machte sich die Gruppe auf den Weg in Richtung Schluchsee. Die Wetterprognosen waren zwar gemischt aber so ein Läuferherz schreckt so schnell vor nichts zurück - es wird schon gut gehen. Angenehme Temperaturen von 12 Grad und ein ständiger Wechsel von Sonne und Wolken sorgten dann für ideale Wettkampfbedingungen. Dank der optimale Trainingsvorbereitung, sowie unserem Intervalltraining  erreichten schlussendlich alle Läufer in ihrer Wunschzeit das Ziel. Pünktlich nach dem Lauf öffnete dann der Himmel seine Schleusen und es regnete wie aus Kübeln gegossen aber da saß die Gruppe schon in der Halle um die leeren Kohlenhydratspeicher wieder zu füllen.

 

 

  Name AK-PL AK Zeit (hh:mm:ss)
Hauptlauf 18,2 Km Thorsten Drews 121. M45 01:31:59
Thomas Fraidel 93. M55 01:37:01
Angelika Resch-Ebinger 15. W55 01:39:25
Günter Hau 135. M55 01:41:23
Druckversion | Sitemap
Diese Website wurde gestaltet und erstellt von Angelika Resch-Ebinger und Hartmut Rombach © 2006-2016