TransAlpinRun 04. - 09. September 2016

 

TransAlpinRun: 247,2km und über 14.862 Höhenmeter durch die Alpen

 

Die 1. Etappe des TransAlpinRun startete in Garmisch-Partenkirchen. Über die Etappenziele Lermoos, Imst, Mandarfen/Pitztal, Sölden/Öztal, St.Leonhard in Passeier, Sarnthein endete die 7. und letzte Etappe in Brixen. Täglich waren bis zu 48 km und bis zu 3.000 Höhenmeter in hochalpinem Gelände zu bewältigen. Dabei mussten die Teilnehmer genügend Wasser, Kleidung sowie Notfallausrüstung mitschleppen. 

 

Von 269 gestarteten Zweierteams mussten 73 wegen Verletzungen oder Überschreitens des jeweiligen Etappen-Zeitlimits aufgeben. I

m Elitefeld der 196 Zweierteams, die am 10.09.2016 in Brixen ankamen, behaupteten sich Wolfgang Müller aus Gomaringen und sein Laufpartner. Respekt und Glückwunsch zu dieser Leistung!

 

Laufergebnisse

 

TransAlpinRun                      Name                  AK-PL    AK        Zeit (hh:mm:ss)
Ziel Brixen 
04.09. - 10.09.2016

 

7 Tages-Etappen                 Wolfgang Müller    27.    Master Men    44 Std. 55 Min.
247,2 Km
14.862 Hm

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Diese Website wurde gestaltet und erstellt von Angelika Resch-Ebinger und Hartmut Rombach © 2006-2016