Die erste Lauftreff Trophy

Liebe Lauftrefflerinnen und Lauftreffler,
wir wollen Euch zu viel gemeinsamen Joggen und Walken und zur Teilnahme an den sportlichen Vereinsevents motivieren und deshalb gibt es in 2015 die erste Lauftreff Trophy.

Bei der Trophy spielen Leistung und Bestzeiten keine Rolle, es geht hier ausschließlich um das Mitmachen und sportlich aktiv sein. Walker, Hobbyjogger und Wettkampfläufer sollen unabhängig ihrer Leistungsstärke möglichst gleiche Chancen auf die Gewinne erhalten.

Das Konzept ist flexibel, denn es stehen viele Events zur Auswahl und jeder kann sich das aussuchen, was am besten zu ihm passt.

Die Events werden in zwei Kategorien eingeteilt:

die sportlichen Lauftreffveranstaltungen in Kategorie I und verschiedene Läufe in Kategorie II. Aus Kategorie I braucht man eine Teilnahme und aus Kategorie II insgesamt drei Teilnahmen, um in die Verlosung zu kommen.

 

Zur Kategorie I gehören:
11.04.2015 Laufsaisoneröffnung
01.05.2015 1. Mai-Wanderung
04.06.2015 Fronleichnamsradtour
31.12.2015 Silvester-Wanderung
Zur Kategorie II gehören:
06.04.2015 Ostermontagslauf
18.04.2015 Sondertraining für Jogger
(z.B. Lauftechnikschule oder Intervalltraining
(mind. TN an 3 von 6 Terminen))
  Extra-Walkingtouren
(z.B. Kirschblüten-W., Seebachtal-Filsenberg-W.)
23.05.2015 Hanneslelauf Dußlingen
21.06.2015 Steps for Life Würtingen
  Sonderläufe
(z.B. Rossberglauf, Vollmondlauf Hechingen)
24.10.2015 Rübengeisterlauf

Teilnahmenachweis:

Jedes Vereinsmitglied bekommt eine Teilnahmekarte. Dort tragt Ihr die Trophy-Veranstaltungen ein, bei denen Ihr teilnehmen wollt. Am Tag des Events zeichnet ein Ausschussmitglied Eure Teilnahme auf der Teilnahmekarte ab.

Verlosung:

Teilnahmekarten mit vier abgezeichneten Events kommen in eine Losbox. Diese wird beim Herbstfest und bei der Mitgliederversammlung dafür bereit stehen. Die Auslosung erfolgt bei der Mitgliederversammlung 2016.

Preise:

Gutscheine Fa. Ski Nill in Höhe von 25.- , 20.- und 15.- EURO

Das Trophyteam

Druckversion | Sitemap
Diese Website wurde gestaltet und erstellt von Angelika Resch-Ebinger und Hartmut Rombach © 2006-2016