Grandioses Ergebnis bei der Sportabzeichenabnahme 2014 Sportabzeichenverleihung bei der Jahreshauptversammlung

Das Sportabzeichenjahr 2014 war für das Sportabzeichenteam und somit auch für den Lauftreff ein sehr erfolgreiches Jahr, denn wir konnten das letztjährige Ergebnis von stolzen 39 Abnahmen noch toppen und unser absolut bestes Ergebnis seit der Sportabzeichenabnahme im Jahr 1993 noch übertreffen. Denn es hatten insgesamt 47 Teilnehmer das Sportabzeichen 2014 beim Lauftreff abgelegt.
Dieser grandiose Erfolg kommt nicht von ungefähr. Zum einen wurden etwas mehr Termine angeboten, aber der ausschlaggebende Faktor war die Motivation des Sportabzeichenteams und hier insbesondere von Berth, der es schaffte, die Teilnehmer zum Mitmachen zu bewegen und sie über die angebotenen Termine hinaus zu betreuen.
An folgende Teilnehmer des Lauftreffs wurde das Sportabzeichen verliehen und die Urkunde ausgehändigt:
Jugendliche: Jana und Marie Steinhilber, Jule und Lara Kuttler, Felix und Max Nötzel, Charlotte und Marlene Schöllhorn, Mareike und Benedikt Wuchter, Marissa-Lara Drazdil, Marcel Schwille, Theresa Schenk
Erwachsene: Manfred Beck, Martin Berge, Stefanie Beutter, Susanne und Peter Braun, Susanne Drazdil, Walter Grau, Beatrix Harm, Patrick Haspel, Günter Hau, Jürgen Hauff, Berth Hofschulte, Wolfgang Hummel, Marieluise Kirn, Bernd Krohmer, Ella und Alfred Krohmer, Beate Kuttler, Patrick Lüders, Gerd Nötzel, Angelika Resch-Ebinger, Andrea Roßenberg, Herbert Schäfer, Dorothe Schenk, Willi Schiedt, Andrea und Hans-Peter Schöllhorn, Wilhelm Schuster, Jürgen Steinhilber, Sebastian Stich, Christa Stöhr, Horst Schwille, Sybille Schweizer, Martina Wuchter.

Gedankt wurde den Unterstützern Berth Hofschulte und Alfred Krohmer, die bei der Sportabzeichenabnahme immer tatkräftig zur Seite standen. Allen nochmals herzlichen Glückwunsch und auf ein Neues in diesem Jahr!
Die Abnahmetermine für dieses Jahr werden alsbald auf unserer Homepage eingestellt.
Für das Sportabzeichenteam
Manfred Beck

 

Druckversion | Sitemap
Diese Website wurde gestaltet und erstellt von Angelika Resch-Ebinger und Hartmut Rombach © 2006-2016